Falls Dark Souls 3 doch zu einfach wird.

Wer Dark Souls gespielt hat weiß, dass das Spiel kein Zuckerschlecken ist. So mancher hat schon nach kurzer Zeit aufgehört, andere Spielen tapfer weiter und wem alles dann sogar zu einfach wird, der denkt sich tolle Herausforderungen aus.

iHardlyTriHard Gaming hat sich nämlich folgende Challenger gestellt: Er will Champion Gundyr besiegen. Jedoch nur durch Parriermanöver welche durch eine 720° Drehung eingeleitet werden. Beim nachfolgendem Angriff wird natürlich ein Emote ausgeführt und vorm nächsten Angriff wird entweder ein Rüstungsteil oder Ring entfernt und es werden Waffe sowie Schild gewechselt. Für manche würde es schon reichen, wenn sie den Boss einfach nur irgendwie besiegen könnten. Denen kann ich nur eines sagen: „Git Gud“.

iHardlyTriHard Gaming scheint die Souls Reihe wahrlich gemeistert zu haben, denn wer sich seinen/ihren (political correctness und so) Kanal anschaut, der sieht, dass er alle Bosse mit solcher Eleganz vermöbelt.

Quelle: iHardlyTriHard Gaming

Wer weiß, was sich die Person hinter dem Video als nächstes einfallen lassen wird. Jedenfalls sind solche kämpfe durchaus schön anzuschauen und machen Lust, den Controller wieder zusammen zu bauen und selbst zu spielen.

Das selbst zu probieren würde wohl seine Zeit dauern, aber bis zum nächsten DLC hat man ja noch etwas Zeit. Fall ihr wissen wollt, ob Dark Souls 3 das richtige Spiel für euch wäre, dann könnt ihr ja morgen mal bei mir vorbeischauen. (*hust* eigenwerbungstinkt *hust*)

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here