Neues Tower Defense Game: „Server Defense“ ist da

Von Server-Provider Strato kommt ein kostenloses kleines Online-Game, in dem ihr euch spielerisch durch die Welt der IT-Security bewegt. Der Titel „Server Defense“ lässt es erahnen: Es handelt sich dabei um ein Tower Defense Game, allerdings in ungewohnter Umgebung.

Denn bei Server Defense müsst ihr Verteidigungsanlagen in Form von Firewalls und Mailfiltern aufbauen, um den Server vor diversen Bedrohungen aus dem Internet zu schützen. Neue Ressourcen, mit denen ihr euch Türme für euer Abwehrsystem kaufen könnt, generiert euer Ingame-Server. Wird er jedoch von einem Virus oder einem anderen Gegner angegriffen, sinkt seine Leistung und die Zufuhr an „Strato Coins“ nimmt ab. Wenn eure Tower einen der Gegner vernichtet haben, erhaltet ihr sowohl Coins als auch Punkte. Um die Anzahl der Coins zu erhöhen oder anderweitig eure Leistung zu steigern, habt ihr zu bestimmten Zeitpunkten im Spiel außerdem die Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen.

Im neuen „Server Defense“-Game von Strato baut ihr Tower, um euren Server zu beschützen.

Die Upgrades kommen in drei verschiedenen Stufen: Für 100 Coins gibt es das „Hardware Upgrade“ mit einer Erhöhung der Server-Leistung um 30 Prozent, für 2.000 Coins könnt ihr ein „Backup“ erstellen, das den Serverzustand auf 90 Prozent der Maximalleistung gesteigert und beim „Update“ bekommt ihr für 1.000 Coins eine Lebensdauer von 100 Prozent für alle Türme. Für eine schnelle Runde „Server Defense“ wählt ihr einfach eines der beiden Zeitspiele aus. Wer länger dranbleiben und mehr Punkte sammeln will, entscheidet sich für den Challenge Mode.

Noch bis zum 19. März könnt ihr außerdem an Stratos Gewinnspiel teilnehmen. Dazu müsst ihr eines der Zeitspiele absolvieren und anschließend eure E-Mail-Adresse eintragen, damit ihr benachrichtigt werden könnt, falls ihr etwas gewinnt. Mit etwas Glück bekommt ihr dann einen Turnbeutel oder einen Coffee-to-go-Becher mit den bunten Motiven aus dem Online-Game zugeschickt. Eine Vorstellung des Games seht ihr in dem Video unten.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here