Cevat Yerli legt CEO-Posten bei Crytek nieder

Crytek Logo
Crytek Logo

Cevat Yerli, Gründer und Geschäftsführer bei Crytek, gab bekannt, seinen Posten als CEO niederzulegen.

Yerli erklärt, dass die Firma sehr stark aufgestellt sei und er nun nach rund 20 Jahren als Geschäftsführer diese Arbeit an seine Brüder Avni Yerli und Faruk Yerli abgibt. Er selbst wird weiterhin als strategischer Aktionär auftreten.

Crytek soll weiterhin an Hunt: Showdown arbeiten, das erst kürzlich in die Early-Access-Phase startete und auch am Online-Shooter Warface wird weiter gearbeitet. Durch ein Investment im vergangenen Jahr blickt Crytek laut Cevat Yerli in eine positive Zukunft. Er ist sich sicher, dass Crytek unter der Führung seiner Brüder weiterhin erfolgreich sein wird und er freut sich darauf zu sehen, was die Zukunft für die Firma bringt.

Cevat Yerli ist nicht länger CEO von Crytek. Klick um zu Tweeten

Ob dies in irgendeiner Weise mit dem Rechtsstreit zwischen Crytek und Cloud Imperium Games wegen der Verwendung der CryEngine für das Weltraum-MMO Star Citizen zusammenhängt, ist unklar.

Quelle: Crytek

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here