18 Millionen Euro Gewinn – Brite freut sich über Weltrekord-Jackpot bei Online Casino

18 Millionen Euro Gewinn - Brite freut sich über Weltrekord-Jackpot bei Online Casino
18 Millionen Euro Gewinn - Brite freut sich über Weltrekord-Jackpot bei Online Casino

Lächerliches Glück. Anders lässt es sich kaum formulieren. Der 26-jährige britische Kriegsveteran Jon Heywood setzte sich am Abend des sechsten Oktobers 2016 an seinen PC, nachdem er im Fernsehen einen TV-Werbespot sah. Die kurze Reklamesendung bewarb das Betway Casino, ein Onlineanbieter für Glückspiele. Heywood registrierte sich auf der Website, investierte 30 britische Pfund und platzierte Einsätze in Höhe von 25 Pence bei dem Spiel Mega Moolah. Die ersten Minuten des Spiels verstrichen relativ ereignislos – bis in der siebten Minute (wohlgemerkt – um es sich noch einmal auf der Zunge zergehen zu lassen – nach der Erstanmeldung im Casino!) Geschichte geschrieben wurde.

18 Millionen Euro-Jackpot

Jon Heywood knackte den Jackpot in Höhe von rund 13,2 Millionen Pfund (umgerechnet etwa 18.000.000 Euro). Weltrekord! Der höchste Gewinn, der jemals von einem Online Casino ausgeschüttet wurde. Derartige Ereignisse erscheinen natürlich unglaublich absurd und surreal. Schnell ist die Rede von übermenschlichem Glück, insbesondere aufgrund der Kuriosität der kurzen Spielzeit von nur 7 Minuten. Immerhin wenden andere Spieler sowohl mehr Zeit als auch höhere Einsätze auf, um Gewinne zu erzielen. Wie vielen von euch sicherlich bekannt ist, hat dieser Eindruck des Ungewöhnlichen statistisch gesehen keinen Rückhalt. Die Gewinnchancen sind prinzipiell bei jedem Spiel gleich und vor allem davon unabhängig, wie lange und häufig ein Spieler schon aktiv ist. Aber ganz unabhängig davon – Jon Heywood hat hier schlicht und einfach ganz sagenhaft abgestaubt und sich so einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde gesichert.

Der Gewinner blieb übrigens zunächst einmal ruhig und gefasst. Er ging am nächsten Morgen seelenruhig zur Arbeit. Die Verantwortlichen von Betway Casino baten ihn darum, sich drei Tage lang in Schweigen zu hüllen, um den Rekordgewinn in einer offiziellen Bekanntgebung zu präsentieren. Der Jackpot kommt ihm ferner extrem gelegen. Seinem Vater stehen krankheitsbedingte Organtransplantationen bevor und Heywood ist glücklich darüber, ihn nun finanziell beim Kampf gegen die Krankheit unterstützen zu können. „Ich würde all das Geld sofort zurückgeben, wenn mein Vater dafür sofort wieder gesund werden würde“, stellt Heywood seine Prioritäten, die ganz eindeutig bei der Familie liegen, dar.

Was holt man sich von dem ganzen Geld?

Nun sind mehr als 13 Millionen Pfund mehr als genug Geld. Selbstverständlich wird der Gewinner einen Teil davon auch aufwenden, um sich Lebensträume zu erfüllen. Noch ein wenig benebelt von der unerwarteten Geldflut weiß der Gewinner und Besitzer eines Fiat Punto zumindest schon von einer Sache, die er sich unbedingt leisten möchte: Ein Bentley Continental GT – in gelb. Dessen Neupreis liegt bei der Coupé-Variante immerhin bei stolzen 170.000EUR. Auch eine Kreuzfahrt mit der ganzen Familie soll in den kommenden Monaten auf dem Programm stehen.

Auch wenn uns vor Staunen die Spucke weg bleibt – wir freuen uns für den Gewinner!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here