Chris Milk: Virtuelle Realität die ultimative Empathie

Cyberspace Matrix
Cyberspace Matrix

Virtuelle Realität als Lebensretter

Jeder der bereits einmal in einem Universitätsklinikum operiert wurde kennt es: dieses eine, mulmige Gefühl, immerhin handelt es sich ja um ein Ausbildungskrankenhaus.

Was angehende Ärzte vor Jahrzehnten noch theoretisch und durch langsames herantasten erlernen mussten, kann bereits jetzt an Simulationen durchgeführt werden. In Zukunft könnte die virtuelle Realität Ärzten also die Möglichkeit geben live und direkt bei einer Operation dabei zu sein, oder aber komplexe und herausfordernde Operationen in einer komplett simulierten Umgebung üben zu können.

Verdeutlichung humanitärer Not bei Entscheidern

Gerade in Deutschland ist die Flüchtlingsthematik so aktuell wie nie, auch die Griechenland-Politik ist meiner Meinung nach sehr fraglich. Warum? Weil jegliche Argumentation ausschließlich auf persönliche Empfindungen oder auf Ökonomie basiert und den Menschen vollkommen ignoriert.

Wie in der Ted.com-Präsentation von Chris Milk angedeutet, könnte man sich mehr mit den Personen verbinden um die es sich letztendlich handelt. Kriege, Leid, Krankheiten… das alles ist für uns in Deutschland „weit weg empfunden“, passiert aber trotzdem direkt vor unserer europäischen Tür.

Bei den ganzen Diskussionen wird mit Argumenten um sich geworfen, welche mich immer zunehmender anwidern. Es gibt nun einmal Regionen auf der Welt wo Menschen um ihr Leib und Leben fliehen müssen. Die Gründe dafür können unter Anderem politische Instabilität, Gewaltsarmut oder religiöse Verfolgung sein.

Ich sage nun etwas, was ich so offen noch nie jemandem gesagt habe, außer vielleicht Personalabteilungen: Ich bin Christ. Ich glaube zwar nicht an einen Gott wie er beschrieben wird, aber an eine übergeordnete Ordnung.

Dennoch sollte sich jeder religiöse Mensch vor Augen halten: Jede Religion basiert auf den Grundpfeilern der Nächstenliebe, Vergebung und sich um die Menschen kümmern, denen es nicht so gut geht wie einem selber. Was jedoch im Mittelmeer passiert oder den Griechen zugemutet werden soll ist meiner Meinung nach nicht mit den Werten und Idealen der europäischen Union zu vereinen.

Kommen wir zurück zum Thema!

Anbei die Präsentation von Chris Milk und wie er die Chancen und Möglichkeiten der virtuellen Realität zu Gunsten der Humanität nutzen möchte!

Hinterlasse einen Kommentar