Welche Konsole hat die meisten Spiele?

Wenn man sich eine neue Konsole kaufen möchte, dann sollte man prüfen welche Konsole die meisten Spiele hat und wann kommt eigentlich Steam auf die Konsole?

Welche Konsole hat die meisten Spiele
Welche Konsole hat die meisten Spiele

In meinem Freundeskreis haben sich kürzlich mehrere überlegt ob und wenn welche Spielekonsole sie kaufen, doch welche Konsole hat die meisten Spiele? Ein wichtiger Faktor spielt dabei oft wie viele Spiele denn überhaupt auf welcher Konsole verfügbar sind, denn jeder mag Vielfalt und eine große Auswahl, richtig? 

Aus diesem Grund habe ich mir überlegt einmal die Spielekonsolen der letzten Jahre unter die Lupe zu nehmen, im Besonderen wie viele Spiele auf der jeweiligen Konsole angeboten werden. Hierbei beziehe ich mich nur auf aktiv beworbene Konsolen.

Spiele auf Xbox 360 vs PlayStation 3

Nicht immer möchte man die aktuellste Gaming-Konsole, aber trotzdem eine reiche Auswahl haben. Hier bietet sich der Blick in Richtung der Xbox 360 oder der PlayStation 3.

Die Konsole mit den meisten Spielen ist dabei die Xbox 360 mit 1.125 gelisteten Spielen, wogegen die PlayStation 3 lediglich 795 Spiele anbietet. Dadurch wird die eine Konsole aber nicht besser oder schlechter gegenüber der Anderen.

Einige Spiele mit einer sehr vielen Spielern sind teilweise exklusive Titel, so dass diese entweder nur auf der Xbox 360 oder der PlayStation 3 angeboten werden. Hier lohnt sich durchaus ein Blick auf die angebotenen Spiele und welche einem dort eher zusagen.

Auf beiden Konsolen ist teilweise eine Abwärtskompatibilität geboten, so dass man auch einige Spiele der vorhergegangenen Konsolengenerationen auf ihnen spielen kann.

Die Spiele der Wii U, PlayStation 4 und Xbox One

Hier gilt eigentlich auch das gleiche wie oben: die Anzahl der Spiele gibt keine Auskunft über die Qualität der Spiele oder der Konsole wieder. Jedoch liegt die Wii U mit 774 Spielen an dritter Stelle. Der Vorteil der Wii U liegt an der vollständigen Abwärtskompatibilität zur Wii, man könnte also noch 1.222 Wii-Spiele hinzuzählen, theoretisch.

Auf dem zweiten Platz liegt hier die Xbox One, welche 850 Spiele bei sich gelistet hat. Die PlayStation 4 hat hingegen 1.222 Spiele bei sich gelistet und entscheidet hier natürlich das Rennen für sich.

Wie schon bei der Xbox 360 und der PlayStation 3 bietet die Xbox One und die PlayStation 4 nur eingeschränkte Abwärtskompatibilität an. Um mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen empfiehlt es sich also durchaus einen Blick in die Kompatibilitätslisten zu werfen.

Liste der Abwärtskompatibilität

Alle Daten beziehen sich auf das Erhebungsdatum vom 23. Oktober 2016

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here