Comic Con Germany Cosplay
Comic Con Germany Cosplay

Alles was Spaß macht! Auf über 50.000 qm treffen die Besucher der Comic Con Germany am 25. und 26. Juni in Stuttgart nicht nur auf bekannte Film- und Fernsehstars, Zeichenkünstler und Cosplayer. An zwei Tagen und in zwei Hallen lässt ein buntes Programm aus Ausstellern, Händlern und Veranstaltungen keinen Raum für Langeweile.

Ob Comics, Games, Filme, Spielwaren oder Merchandise – die Comic Con Germany hat für jeden Popkultur-Fan etwas im Angebot. Comic Verlage wie Panini, Ehapa oder Cross Cult sind mit eigenen Ständen und Comic-Zeichnern vor Ort. Ebenso bieten Filmfirmen wie FOX, Syfy und Warner Besuchern einen Einblick in ihr aktuelles Serienprogramm.

Spielerisch und wettkampforientiert geht es dagegen am Stand von NERF zu. Das Schaumstoff-Spielzeug von Hasbro ist im Rahmen der NERF-Tour 2016 auf der Comic Con Germany mit dabei und lädt alle Besucher ein, ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen und sich für die Deutschen NERF-Meisterschaft zu qualifizieren. Der Heidelberger Spieleverlag veranstaltet auf der Comic-Messe sogar komplett die Deutschen Meisterschaften des beliebten Star Wars™ Tabletop-Spiels X-Wing. Spielspaß für Jung und Alt bietet auch Konami, die mit Yu-Gi-Oh! eines der beliebtesten Sammelkartenspiele der Welt präsentieren.

Staunen über die Fingerfertigkeit Anderer können Besucher bei der gigantischen und einzigartigen LEGO® Modellausstellung von den Bricking Bavaria e.V. oder beim 50.000 Orks Projekt – ein 50 qm großes Diorama mit 6.500 Figuren aus dem Fantasy-Epos Der Hobbit und Der Herr der Ringe. Nicht selbst gemacht, aber für Fans trotzdem unverzichtbarer Bestandteil, sind Sammelartikel zu Serien, Filmen, Games und Comics, die an zahlreichen Merchandise-Stände von Toy Palace, getDigital.de, EMP, MB-Müller oder Close Up erworben werden können. Und nicht nur Fans von Serien können sich an den zahlreichen Fotopunkten, u.a. ein lebensgroßer Nachbau des Star Trek Maschinenraums, Erinnerungsfotos mit nach Hause nehmen.

Besucher, die eine Pause vom Flanieren durch die Halle benötigen, finden schließlich bei verschieden Bühnen ein umfangreiches Angebot an Vorträgen, Workshops und Panels zu den Themen Comics, Cosplay sowie Film- und Fernsehen.

Die komplette Übersicht über alle Händler, das Programm sowie den Hallenplan Können der offiziellen Webseite http://www.comiccon.de/de/programm.html entnommen werden.

Tickets für die Comic Con Germany aus dem Vorverkauf sind bereits vergriffen und können nur noch an der Tageskasse vor Ort oder über die Ticket-Tauschbörse Ticketswap erworben werden.

Hinterlasse einen Kommentar