Ein Alien-MMO-Shooter kommt – Funktioniert sowas?

Die Alien-Reihe zeichnet sich durch Horror-Elemente aus. Kann ein MMO-Shooter das liefern?

FoxNet kündigte an, gemeinsam mit den Cold Iron Studios an einem MMO-Shooter zu Alien zu arbeiten. Da stellt man sich doch sofort die Frage, wie das funktionieren soll.

Schleichen dann 200 Personen durch die dunklen Gänge einer „verlassenen“ Raumstation auf der Jagd nach ein paar Aliens? Spieler A trägt die Legendary-Wumme, die alles mit einem Schuss wegballert, Spieler B hat noch das Häschen-Kostüm vom Oster-Event an und Spieler C hüpft wild auf und ab, während er allen anderen spoilert, wo sich das nächste Alien versteckt. Derweil versucht Spieler D alle anderen anzugreifen, um sie zum PvP aufzufordern.

Ein MMO-Shooter zu Alien befindet sich in Arbeit. Doch wie sieht es da mit Horror-Elementen aus? Klick um zu Tweeten

Ein MMO im Alien-Universum ist ein schwieriges Projekt. Jeder Spieler möchte so viele Aliens wie möglich abballern und das bei einem „Massively“-Spiel mit Hunderten oder Tausenden von Spielern… Da werden die Aliens vom gefährlichen Killermonster wohl zu Kanonenfutter, vor dem keiner mehr Angst hat.

Vielleicht überraschen mich die Cold Iron Studios aber mit einem interessanten Konzept, bei dem der Horror und die Spannung erhalten bleiben. Momentan bin ich aber noch skeptisch.

Quelle: GamingBolt

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here