Xbox One, Battlefield 1: Wenn 24 nicht mehr reicht

Battlefield 1
Battlefield 1

Ja, ich habe es schon bei der Xbox verstanden und ehrlich gesagt recht unkreativ gefunden von der Xbox 360 einen Kreis zu gehen und mit der One eine komplett neue Generation einläuten zu wollen. Nun hat sich Electronic Arts gedacht sie seien nicht dumm und haben diesen genialen Geistesblitz ebenfalls umgesetzt und das ganze erst knapp 30 Monate nach der Veröffentlichung der Xbox One, ich bin nahezu begeistert.

Jetzt mal ganz ehrlich, klar kann man sich jetzt über das neue Battlefield freuen, aber warum muss die Branche nur immer wieder so unkreativ sein? Wieso muss immer wieder das gleiche halbgare hochgewürgt und uns vor die Füße gekotzt werden?

Anbei einmal ein paar Namen, die zwar auch nicht sonderlich originell sind, aber trotzdem noch weit vorne mit dabei liegen dürften:

  • Battlefield Revolution
  • Battlefield Extinction
  • Battlefield Apocalypse
  • Battlefield Nano

Das sind jetzt einfach Namen, die mir spontan beim Schreiben eingefallen sind, so schwer kann es also nicht sein sich einen halbwegs kreativen Namen auszudenken, oder vielleicht aber doch.

Wie man merkt bin ich kein Electronic Arts-Fan, mag an vielen Gründen liegen – zum Beispiel die Schließung von Maxis, nachdem SimCity ja so versaubeutelt wurde, aber müsst ihr euch einem denn immer so penetrant aufdrängen?

Dann bin ich in der Pressemeldung auf folgenden Absatz gestoßen:

Wir laden die Spieler auf eine Reise durch eine vom Krieg gezeichnete Welt ein, nehmen sie mit in den Großen Krieg und bieten mit Battlefield 1 Vielfalt und Einzigartigkeit.

Ich weiß, dass das eigentlich so die Battlefield-Schiene ist, aber, keine Ahnung, irgendwie fühle ich mich, jedenfalls bei der momentanen politischen Lage, unwohl dabei Krieg und Mord zu glorifizieren.

5 Kommentare

  1. Guten Morgen,
    Heute schon gekackt? Sieht bei dem Artikel nicht so aus.. Die Bezeichnung des neuen Battlefields passt perfekt, deine spontan unkreativen Namen hören sich nach einen geistigem Dünnschiss an. Battlefield Apokalypse, Revolution…dein Ernst?

  2. Es heisst Battlefield 1, weil es in der Timeline am Anfang steht: BF1 (~1915), BF2 (2007), BF3 (2014), BF4 (2020).

    • Kann ich grundsätzlich nachvollziehen, finde ich trotzdem blöd gelöst, da hätte es bestimmt etwas kreativeres gegeben, vor allem wäre für mich Battlefield 1942 der offizielle Name von Battlefield 1, also dem 1. Teil einer Serie / Reihe gewesen.

Hinterlasse einen Kommentar