Bethesda nutzt wieder Steam

Bethesda wird in Zukunft wieder auf Steam setzen. Neue Spiele erscheinen damit neben dem Bethesda Launcher auch über Valves Plattform. Selbst Fallout 76 wird auf Steam veröffentlicht.

Nach all der Kritik an Exklusivdeals, welche Epic Games für den Epic Games Store abschließt, geht Bethesda nun einen anderen. Das Unternehmen kündigte an, das kommende Titel wie Rage 2, Wolfenstein: Youngblood und Doom Eternal wieder über Steam erscheinen. Auch Fallout 76 wird über Bethesdas Platform angeboten, allerdings erst später in diesem Jahr.

Bethesda wird die Spiele wieder über Steam anbieten. Klick um zu Tweeten

Damit stellt sich Bethesda ganz klar auf die Seite von Valve. Darüber hinaus dürfte die Entscheidung auch nicht ganz uneigennützig sein, denn über Steam erreicht Bethesda einfach viel mehr Spieler, was gerade für das strauchelnde Fallout 76 sehr wichtig ist.

Damit dürften nun alle Bethesda-Fans Grund zur Freude haben, die ihre Spiele weiterhin über Steam haben möchten.

Quelle: Twitter

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here