Lebendige Welt in Guild Wars 2 mit „Echos der Vergangenheit“ forgesetzt

Eine Woche lang Guild Wars 2 Kostenlos Testen
Eine Woche lang Guild Wars 2 Kostenlos Testen

Spieler des Action-MMORPGs Guild Wars 2 warten bereits sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Geschichte der lebendigen Welt. Zuletzt wurde der Baum und der Hüter der Sylvari angegriffen und natürlich war das Ende offen, so dass die Spieler gespannt auf die Fortsetzung gewartet haben.

Das besondere an der lebendigen Welt ist, dass Spieler hier einzigartige Belohnungen, als auch Achievementpunkte für das erneute Durchspielen der Kampagne und dem Absolvieren bestimmter Herausforderungen erhalten können. Mit diesen Achievementpunkten kann erhält der Spieler bei einer bestimmten Anzahl einen Spielbonus und einzigartige Skins für seinen virtuellen Charakter.

Außerdem war bei der lebendigen Welt in den letzten 3 Episoden die Möglichkeit gegeben, dass man sich einen Rückenschutz durch einzigartige Herausforderungen erspielen konnte. Der letzte Rückenschutz kam mit einem einzigartigen Gegenstand (Mauldrey II), mit welchem man Blutsteinstaub verwenden und zufällige Gegenstände erhalten konnte.

Zusätzlich zur Fortsetzung der Saga werden mit „Echos der Vergangenheit“ auch neues Gameplay und ein neues Gebiet sowie neue Belohnungen eingeführt – die Episode verspricht damit, der Beginn einer epischen Reise zum Finale dieser Staffel zu werden.

  • Kriegsvorbereitungen

    Der Pakt hat ein Aufmarschgebiet in der Silberwüste vorbereitet – ein neuer Bereich in der Maguuma-Einöde, der näher an Mordremoths Reich liegt. Spieler müssen sich im Lager der Standhaftigkeit einfinden, um die Bemühungen des Pakts zu beobachten, doch dabei ist Vorsicht geboten, da sie sich in feindlichem Territorium befinden. Mysteriöse Ruinen in der Gegend stellen den Hauptkampfplatz im andauernden Krieg gegen Mordremoths expandierende Armeen dar. Die Spieler kämpfen, um strategische Orte zu halten, sie rufen Verbündete des Pakts zur Unterstützung herbei und stemmen sich gegen die wachsende Bedrohung.

  • Schätze in der Silberwüste

    Während die Spieler in der Silberwüste gegen Mordrem-Horden kämpfen, werden sie neue Banditen-Wappen anhäufen, die sie bei Pakt-Händlern gegen Finstere Ausrüstungsrezepte, Handwerksmaterialien und mehr (inkl. Teile des brandneuen Carapax-Rüstungssets) eintauschen können.

  • Biolumineszenz

    Durch die Lebendige Welt und den Silberwüsten-Spielinhalt führt ArenaNet für jede Gewichtsklasse ein exklusives Rüstungsset ein. Wir fangen mit einer Schulterrüstung in Episode 5 an und ermöglichen es den Spielern, mit jeder weiteren Episode neue Carapax-Rüstungsteile zu sammeln. Die Spieler werden aber nicht nur in der Lage sein, das Set zu komplettieren, denn mit dem Meistern der Silberwüste finden sie auch Wege, die Carapax-Rüstung zum neuen lumineszierenden Set aufzuwerten.

Hinterlasse einen Kommentar