Red Dead Redemption 2: Neue Details und erster Trailer zum Western-Actionspiel

Nach der Ankündigung von Rockstar Games‘ Western Epos Red Dead Redemption 2 folgte nun ein erster Trailer und Sony verkündete einige neue Details zum Spiel.

Der Trailer, den ihr unter dieser News anschauen könnt, zeigt erste Szenen aus dem Spiel. Beeindruckend ist die grafische Qualität mit extrem vielen Details und einer sehr hohen Weitsicht. Nie sah die Prärie schöner aus. Das Video macht Lust darauf, sich endlich in das Abenteuer zu stürzen.

Zeitexklusive Bonus-Inhalte und Spielszenen von der PS4

Viel hat Rockstar Games noch nicht zum Spiel verraten und auch der Trailer gibt keine wirklichen Erkenntnisse, außer, dass es eben ein Western-Szenario ist. Dafür hat Sony etwas verraten. Zum einen, dass man eine Partnerschaft mit Rockstar Games eingegangen ist, aus welcher sich zeitexklusive Bonus-Inhalte für die Playstation 4 ergeben. Wer Red Dead Redemption 2 also auf einer PS4 spielt, der wird neue Inhalte vor denen bekommen, die auf der Xbox One spielen. Um was für Inhalte es sich dabei handelt, das verriet Sony noch nicht. Diese Informationen hebt man sich für ein anderes Mal auf.

Die hohe grafische Qualität im Trailer ließ unter den Fans die Frage aufkommen, ob es sich dabei wirklich um Spielszenen handelt und von welcher Plattform diese stammen. Darauf hat Sony inzwischen reagiert und erklärte, dass die Szenen im Trailer von einer Playstation 4 stammen würden. Ob das eine PS4 Pro war, ist nicht klar. Auch ist nicht klar, ob die Szenen direkt aus dem Spiel stammen oder extra angefertigt wurden.

Überzeugt euch aber selbst vom rund 1-minütigen ersten Trailer zu Red Dead Redemption, das im Herbst 2017 für Playstation 4 und Xbox One erscheint.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here