So einfach cheatest du bei Galactic Civilizations III

Grundlegend gibt es 4 unterschiedliche Möglichkeiten in Galactic Civilizations III zu cheaten.

Zum Einen natürlich über die Cheat Engine. Da der Entwickler aber nicht ganz blöde ist, braucht man bei diesem Spiel Pointer und am Einfachsten ist das Cheaten via Cheat Engine mit den Cheat Tables, welche von der Community zur Verfügung gestellt werden.

Als Alternative kann man sich einen Account auf Cheathappens.org kaufen und dort schauen ob ein Trainer für die aktuelle Spielversion vorhanden ist. Grundsätzlich macht der Trainer aber nichts anderes als man selber mit dem Cheat Table für die Cheat Engine macht, muss man also wissen ob man das möchte.

Der einfachste Cheat für Galactic Civilizations III ist die eingebaute Konsole des Spiels. Mit der deutschen Tastatur öffnest du diese mit „Ö“ und kannst dann via help-Befehl durch die einzelnen Bereiche der Konsole schauen. Am interessantesten dürfte der Befehl „modcredits XX“ (wobei man die XX durch die Zahl der gewünschten Währung austauscht) und „unlock“ (Freischaltung des kompletten Tech-Tree für die gewählte Rasse) sein.

Alleine dadurch erhält man schon so viele Vorteile gegenüber den künstlichen Spielern, dass das grundsätzlich reichen könnte. Ja, wenn, wenn ich ja nicht so findig wäre!

Im Installationsordner von Steam befinden sich die Spieldateien. Die Ordnerstruktur lautet „\steam\steamapps\common\Galactic Civilizations III\„. Hier wechseln wir in den Ordner data, gefolgt von dem Ordner Game. Hier finden wir die Spieldateien, welche mit jedem normalen Editor manipulierbar sind.

Ich habe mir z.B. die FactionDefs.xml vorgenommen und die Menschen ein wenig overpowered, indem ich ihnen alle Rassen-Traits (außer Synthetik) und alle passiven Boni gegeben habe. Außerdem kann man hier auch Änderungen am Balancing und dem Schwerpunkt der Rasse, wenn sie von der AI gespielt wird, vornehmen. Zusätzlich kann man gleich das Startgeld für die jeweilige Rasse editieren. Dieser Wert ist mit <CreditsInit> definiert.

Anbei eine Übersicht aller passiven Rassen-Traits und den Rassen-Spezialisierungen:

 <RaceTraits>Productive1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Adventuresome1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Likeable1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Fast1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Organized1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Clever1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Influential1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Economical1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Content1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Fertile1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Handy1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Dense1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Militant1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Popular1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Traders1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Farmers1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Brutal1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Courageous1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Tough1</RaceTraits>
 <RaceTraits>SharpEyed1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Agile1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Resilient1</RaceTraits>
 <RaceTraits>Observant1</RaceTraits>
 <RaceTraits>EngineersAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>ColonizersAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>ZealotsAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>UnrelentingAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>AncientAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>UnwaveringAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>EntrepreneursAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>WealthyAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>PatrioticAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>ProlificAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>AdaptableAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>StarfaringAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>ParanoidAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>IntuitiveAbility</RaceTraits>
 <RaceTraits>KnowledgeableAbility</RaceTraits>

8 Kommentare

  1. Vielleicht missverstehe ich da irgendwas, aber mit „ö“ öffnet sich bei mir im Spiel gar nichts. Alles was ich bisher herausgefunden habe ist, dass man irgendwas irgendwo modifizieren muss, damit die Cheats funktionieren. Kannst du das nochmal verständlicher erklären?

    • Hey,

      natürlich möglich, dass das rausgepatcht wurde. Trotzdem kannst du die folgende Passage verwenden:

      Im Installationsordner von Steam befinden sich die Spieldateien. Die Ordnerstruktur lautet „\steam\steamapps\common\Galactic Civilizations III\„. Hier wechseln wir in den Ordner data, gefolgt von dem Ordner Game. Hier finden wir die Spieldateien, welche mit jedem normalen Editor manipulierbar sind.

  2. Würde aber auf das manipulieren von Installationsdateien verzichten, da spätere Multiplayer games dann nur noch mit Synchronisationsfehlern funktionieren. Dann doch lieber auf einen Trainer zugreifen, der das aktuelle Spiel nur manipuliert…..nur mal so zur Info! 🙂

    • Danke für diese Zusatzinfo – wobei ich der Meinung bin das man sowieso Multiplayer nur in Cloud spielen sollte, damit eben sowas nicht passiert – aber eine Sache der Programmierung 😉

  3. Der Cheat mit „ö“ funktioniert noch, man muss halt als Startparameter „CHEAT“ angeben. Und schon ist die Konsole wieder da mit „ö“.

Hinterlasse einen Kommentar