Evolve betrügt seine Spieler! Normale Spielinhalte als kostenpflichtiges DLC!

Evolve betrügt seine Spieler! Normale Spielinhalte als kostenpflichtiges DLC!
Evolve betrügt seine Spieler! Normale Spielinhalte als kostenpflichtiges DLC!

Immer wenn ich eine Info zu einem DLC erhalte schlägt mir die Galle gegen mein Zäpfchen und ich stehe kurz davor vor meinen Computer zu brechen. Eigentlich dachte ich das Evolve eigentlich ein recht cooles Spiel ist, auch den Pre-Order-Bonus, welchen man allerdings komplett im Spiel freispielen kann – nicht wie bei Assassin’s Creed Unity – konnte man noch verschmerzen. Doch das nun das 4. Monster in Evolve ausschließlich via DLC für 15.00 EUR zur Verfügung stehen soll regt mich tierisch auf.

Dann denke ich an die Nintendo, Gameboy, Sega, Super Nintendo-Zeiten zurück, in denen Spiele komplett abgeliefert werden mussten, weil es so lustige, zusätzliche Vertriebskanäle wie die DLCs, auf Grund der fehlenden Daten-Infrastruktur, nicht gab. Man hat ein Spiel gekauft, dann hatte man es physisch und konnte es immer spielen! Jetzt hat man den Online-Only DRM, DLCs, Expansion-Packs, Gameplay-Packs und was nicht alles bis zum abwinken und muss für ein Spiel, welches eh 50.00 EUR und mehr gekostet hat, für jeden Fitzel Gameplay noch zusätzlich löhnen.

Wenn es denn nur kosmetische Sachen wären, damit könnte man sich ja noch halbwegs anfreunden, doch hier werden komplette Spielinhalte, welche eigentlich zum Grundspiel gehören, als Zusatzfeature verhökert, nur damit der Spieler noch mehr Geld ausgibt. Nicht jeder hat den Luxus und kann sich ein Spiel für 60.00 EUR kaufen, dann noch einen Season Pass und dazu noch DLCs, nur damit er ein halbwegs ganzes Spiel hat – von den Kosten für den Zwang einer Internetverbindung, wenngleich auch Flatrate, einmal abgesehen.

Der YouTuber Boogie2998 aka Francis hat es auf den Punkt gebracht und das Video möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten.

Eigentlich gehören solche Spiele boykottiert. Es muss aufgehört werden kleine Fitzelchen vom normalen Gameplay als Extra-Feature via DLC zu verschachern, nur damit man dem Spieler noch ein wenig mehr Geld aus der Tasche zieht.

4 Kommentare

  1. Nun ja..
    ich freue mich trotzdem noch auf das Spiel!
    Leider sind wir Spieler am DLC-Konzept ja auch mit schuld!
    Irgendwie muss ja das Geld für einen AAA-Blockbuster rein.
    Abo? Meh!
    Microtransactions? Meh!
    DLC!!!

    So viele Optionen gibt es leider nicht, wenn die Entwickler morgen auch noch was essen und weiter Arbeit haben wollen.

    • Natürlich sind wir mit dran Schuld, aber zu Zeiten von Breath of Fire oder Secret of Mana gab es das nicht und die Firmen sind ja auch nicht am Hungertod gestorben 😉

  2. […] Manchmal kann Kritik, welche man äußert, durchaus dazu führen, dass man in Form einer offiziellen Stellungnahme aufzeigt, dass die Meinung der Spielepresse und der Community durchaus Gewicht haben kann. So habe ich am 14. Januar 2015 darüber geschrieben, dass das kostenpflichtige DLC, mit welchem man Zugriff auf das 4. Monster erhält (Anmerkung: Dieser Bonus ist bei Vorbestellern automatisch enthalten), zeitgleich zum Veröffentlichungstermin, schon der Gedanke kommen kann, dass Evolve seine Spieler um Spielinhalte betrügt, um diese nachträglich durch kostenpflichtige DLCs zu…. […]

Hinterlasse einen Kommentar