The Elder Scrolls 6 laut Analyst jetzt in Entwicklung

Lange Zeit hieß es von Bethesda, dass die Entwicklungsarbeiten am heiß erwarteten Rollenspiel The Elder Scrolls 6 noch gar nicht begonnen haben. Analyst Michael Pachter glaubt aber, dass sich das jetzt geändert hat.

Es wäre auch langsam mal an der Zeit, mit der Entwicklung von The Elder Scrolls 6 zu beginnen. Die Fans sind heiß darauf und Skyrim hat nun auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel.

Es ist durchaus denkbar, dass inzwischen Konzeptarbeiten begonnen haben und vielleicht ist ein Team auch schon dabei, die Story und erste Details auszuarbeiten. Allerdings glaubt Pachter auch, dass Bethesda das RPG in diesem Jahr auf der E3 ankündigen und auch noch in diesem Jahr veröffentlichen wird. Hier ist aber Skepsis angebracht. Bethesda meinte bis vor wenigen Monaten noch, dass sich The Elder Scroll 6 noch nicht in Entwicklung befindet. Doch jetzt soll es plötzlich in diesem Jahr erscheinen? Das klingt unwahrscheinlich. Vermutlich werden wir noch ein paar Jahre auf den Release warten müssen.

Haben die Entwicklungsarbeiten an The Elder Scrolls 6 begonnen? Analyst Michael Pachter glaubt daran. Klick um zu Tweeten

Aber, dass Entwicklungsarbeiten an TES 6 schon begonnen haben könnten, das ist schon möglich.

Quelle: GamingBolt

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here