Pokemon Go: Die Zukunft der Onlinegames?

Über Augmented Reality und Mixed Reality wird viel gesprochen. Mit Ingress und jetzt Pokemon Go sieht man zwei Spiele, welche die neue Technologie auf eine interessante Weise nutzen. Könnte dies die Zukunft der Games sein?

Augmented Reality Games wie Ingress und Pokemon Go stellen eine neue Art des Gamings dar. Man ist nicht mehr darauf beschränkt, zu Hause vor dem Monitor oder dem Fernseher zu hocken und mit Controller in der Hand und Tunnelblick in virtuelle Welten abzutauchen. Den Tunnelblick auf das Smartphone hat man nun auch an der frischen Luft.

MMORPGs in der realen Welt

Spinnt man das Prinzip von Pokemon etwas weiter, dann könnte uns eine neu Art der MMORPGs erwarten. Man erstellt sich einen Helden und kann mit diesem über das Smartphone auf eine Art Gilde oder Basis zugreifen. In dieser verwaltet man den Helden und seine Ausrüstung und kann Quests annehmen. Diese Quests führen einen zu bestimmten Orten, die mal weiter weg sein können, manchmal aber auch in der Nähe sind. So könnte jedes Müllrausbringen zu einem kleinen Abenteuer werden, bei dem man einen Schatz suchen oder ein Monster besiegen muss. Längere Reisen könnten zu Kampagnen werden, die aus mehreren Quests und mehreren Kämpfen bestehen.

Trifft man auf eine andere Person, die gerade dasselbe Spiel spielt, so kann man diese entweder zu einem PvP Duell herausfordern, handeln oder sich zu einer Gruppe zusammenschließen, um Raids zu erledigen. Man erhält EXP, kann seinen Helden verbessern und an bessere Ausrüstung kommen. Hört sich doch stark nach einem MMORPG an. Nur, dass man die virtuelle Welt nicht auf dem Monitor sieht, sondern man in der realen Welt unterwegs ist und dort Monster und andere Objekte wie Schatztruhen eingeblendet werden.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass es in Zukunft derartige Spiele geben wird und der Erfolg von Pokemon Go zeigt, dass solche Spiele gut ankommen könnten. Also ja, ich denke, dass Pokemon Go die Zukunft des Gaming beeinflusst hat und man nun mehr Spiele in dieser Art sehen wird.

Hinterlasse einen Kommentar