ArcheAge - Sandbox MMORPG Screenshot #3
ArcheAge - Sandbox MMORPG Screenshot #3

Während der letzten Jahre durften die Spieler eine zunehmende Zahl von Spielen genießen, die einen Mix aus verschiedenen Genres darstellen. Die Grenzen zwischen den Genres scheinen bei hochkarätigen Spieletiteln nach und nach zu verschwinden. Ein gutes Beispiel hierfür ist sicherlich der kürzlich auf der Playstation 4 erschienene Titel Horizon – Zero Dawn.

Obgleich das Spiel wohl am ehesten dem Rollenspiel-Genre zugeordnet werden kann, ist es doch gleichzeitig auch ein bisschen Action-Adventure, Open-World-Sandbox-Spiel, Shooter und apokalyptisches Endzeit-Survival-Spiel zugleich.

Ziel dieser Entwicklung ist es, den Spielern so viel Freiheit und Abwechslung wie nur möglich zu bieten und gleichzeitig eine größtmögliche Anzahl an Spieler anzusprechen, indem viele Freiheiten und vor allem jede Menge Abwechslung und verschiedene Möglichkeiten angeboten werden.

Dieser Trend wurde in letzter Zeit auch zunehmend auf andere Spielarten übertragen. Dies sorgt insbesondere bei den beliebten Minigames auf Tables, Smartphones und auch auf dem Desktop für eine willkommene Abwechslung.

Genremix bei Minigames und Kasinospielen

Pokémon GO
Pokémon GO

Spätestens seit dem Release von Windows 95, das bereits mit den Minispiel-Klassikern Minecraft und Solitär ausgeliefert wurde, erfreuen sich die kleinen kurzweiligen Spiele großer Beliebtheit. Dank des Internets stehen Minispiele heute jederzeit und jedem in großer Vielzahl zur Verfügung. Dabei sind zwar nach wie vor insbesondere Arcade-Klassiker wie Pacman, Space-Invaders oder andere bekannte Umsetzungen beliebt, allerdings fand in den letzten Jahren ein kleiner Wandel statt.

Vielen Spielern geht es heute nicht mehr nur um den reinen Zeitvertreib, sondern um das Knacken eines Highscore oder um das Erzielen eines Gewinns. Gerade deshalb hat dieser Wandel auch im Online-Kasinospiel stattgefunden. Mehr und mehr Anbieter kombinieren das klassische Spielprinzip von Black Jack, Slotmachine oder anderen Automaten mit neuen oder altbekannten Themen anderer Spielgenres.

Der Anbieter Betway bietet beispielsweise eine schier unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Kasinospielen unterschiedlichster Themen und Storylines an. So können Sie mittlerweile aus mehr als 400 Walzen-Spielautomaten wählen, die verschiedene Welten miteinander kombinieren. Unter den Highlights finden sich ebenso Spielautomaten, die Themen der Klassiker Tomb Raider oder Immortal Romance aufgreifen, wie auch Automaten, die das Herz von Filmfans höher schlagen lassen. Dabei können Sie zwischen Klassikern wie Jurassic Park, The Dark Knight Rises oder Bridesmaids – neben zahlreichen weiteren Varianten – im Spielautomat-Umfeld wählen.

Diese Entwicklung hat sicherlich mit dazu beitragen können, dass heute rund 50% aller Videospieler Online-Kasinos lieben. Denn sicherlich will sich kein moderner Spieler mehr einem langweiligen und eintönigen Spiel hingeben. Damit dies nicht passiert, setzen die Anbieter zunehmend auf Abwechslung und Vielfalt. Dies hält sowohl Spannung als auch Spielspaß auf einem hohen Level, denn es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Bereits im Jahr 2011 hat die Tatsache, dass Browser- und Minispiele immer spannender, vielfältiger und aufregender werden, im Rahmen einer Studie auch eine Schattenseite offenbart. Laut der Erhebung werden bis zu 50% der Minispiele zu einer Zeit gespielt, in der eigentlich andere Tätigkeiten verrichtet werden sollten.

So kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass nahezu die Hälfte der Spielzeit auf Büro-, Schul- oder Studienzeiten fällt, wodurch ein beträchtlicher wirtschaftlicher Schaden in Höhe von bis zu 300 Millionen Euro pro Jahr entstünde, da geschätzt etwa 25% der Spieler während ihrer Tätigkeit in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis spielen. Dies ändert allerdings nichts an der Tatsache (beziehungsweise es beflügelt sie möglicherweise sogar), dass Online- und Browserspiele in den letzten Jahren kontinuierlich an Beliebtheit gewinnen konnten. Dies zeigen die beeindruckenden Nutzerzahlen, die der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. jährlich veröffentlicht.

Zukunftsaussichten

Mobile Fantasy Gaming
Mobile Fantasy Gaming

Zwar sind in letzter Zeit die Spielerzahlen bei den klassischen Browsergames wie Siedler, Dark Orbit oder Seafight deutlich zurückgegangen, dennoch bleibt aufgrund der positiven Entwicklung im Bereich der Browser- und Minispiele in den Stores von Apple und Google die insgesamt positive Entwicklung sicherlich bestehen.

Auch im Bereich der Desktop-PCs hat HTML5 dazu beigetragen, dass Browserspiele zunehmend attraktiver, spannender und vor allem technisch deutlich aufwendiger werden. Wenn man moderne Browsergames wie Albion Online mit den einstigen Steckenpferden der Branche von vor einigen Jahren vergleicht, stellt man schnell fest, dass die Grenze zwischen Browserspielen und vollwertigen Spielen zunehmend verschwimmen wird, denn die technischen Möglichkeiten sind heute deutlich größer als noch vor einigen Jahren.

Dies wird zusätzlich für einen weiteren Aufschwung von kurzweiligen Spielen sorgen, die zwischendurch mal eben schnell gespielt werden können, denn sie sind von nahezu jedem Endgerät aus zugänglich und spielbar. Natürlich tragen auch die Tatsachen, dass mehr und mehr Videospiele auf Minigames in ihren Ladebildschirmen setzen, sowie die neuen Entwicklungen im Bereich der VR-Kompatibilität von Smartphones und Konsolen dazu bei, dass Minigames auch in Zukunft nicht von der Bildfläche verschwinden werden.

Im Gegenteil: In Zeiten, in denen immer mehr Menschen flexible Arbeitszeiten haben und die Arbeitswelt sich wandelt, werden vermutlich eine zunehmende Anzahl von Spielern die kleinen Spielchen als willkommene Abwechslung während der Arbeits- oder Pausenzeiten zu schätzen wissen.

Es bleibt allerdings abzuwarten, wie sich die Minispiel-Branche gegen die zunehmend aufwändigeren und komplexeren Browser- und mobilen Spiele behaupten kann. Der aktuelle Trend zu mixed Genre-Spielen, die für zusätzlichen Spielspaß und Vielfalt sorgen, ist ein erster Schritt weg von den klassischen Minispielen, hin zu komplexeren, kurzweiligeren und abwechslungsreicheren Spielen zum Zeitvertreib zwischendurch.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here